Wahnsinn! 40 Jahre Hand in Hand: Herzlichen Glückwunsch Uwe S.!

Heute war es soweit: vor 40 Jahren fand Uwe den Weg zu uns in den Betrieb! Seither ist er ein fester und wichtiger Bestandteil unserer Teams und immer an vorderster Front auf der Baustelle. Uwe ist als Beton- und Stahlbetonbauer mit Leib und Seele Handwerker „vom alten Schlag“! Sein Steckenpferd sind die Einschalarbeiten. Mit seiner verlässlichen, akkuraten Art sowie jahrelanger Erfahrung und Kompetenz und stets guter Laune, ist er auf jeder Baustelle ein gern gesehener Kollege. Wir beglückwünschen Dich lieber Uwe zu 40 Jahren im Betrieb und freuen uns sehr so einen tollen und engagierten Kollegen im Team zu haben! Herzlichen Dank für den Teamgeist, die Treue und den langjährigen Einsatz!

Azubi

In Reih und Glied

Unser Industriebau-Projekt ist in vollem Gange und unser Team gibt richtig Vollgas! Mit tatkräftiger Unterstützung ist auch Martin dabei. Unser neuer Azubi stellt aktuell, unter

Weiterlesen »
Bauen

Wir sind wieder in Stellung

Das kleinste Fleckchen, die engste Zufahrt und höllische Temperaturen bremsen unser Team nicht aus: Sie haben es mal wieder geschafft einen unserer „Hebehelden“ für unser

Weiterlesen »
Bauen

Beton marsch!

Was ein aufregender Tag es doch zum Ende der Woche war! Unter der Organisation und Leitung unseres geschätzten Kollegen und Baumanager-Assistenten Marek sowie der Mithilfe

Weiterlesen »
Azubi

Herzlichen Glückwunsch Jelle!

Am Dienstag und Mittwoch musste unser Maurer-Azubi Jelle ordentlich schwitzen: die praktische Zwischenprüfung stand an! Das fleißige Lernen, Üben und Daumendrücken haben sich gelohnt, denn

Weiterlesen »
Bauen

Old but gold!

Unsere Projekte drehen sich immer um Immobilienträume und ihre Realisierung. Hierbei ist aber der Neubau kein Muss. Bereits bestehende Immobilien, können mittels Umbauten, Erweiterungen oder

Weiterlesen »
Fuhrpark

Immer was los hier!

Nicht nur auf unseren Baustellen geht‘s heiß her, auch auf unserem Bauhof ist täglich Action! Langweilig wird’s nie und es gibt immer was zu tun:

Weiterlesen »